Der 10m Stand ist wegen Renovierung ab dem 03.12.2019 bis auf weiteres gesperrt 


Mitglieder der Schützenvereinigung unter der Fahne des BDMP e.V. erfolgreich
Silbermedaille bei den European Championships

Das Sportjahr 2015 des BDMP e.V. kann seit Ende Oktober als abgeschlossen betrachtet werden. Der BDMP (Bund der Militär und Polizei Schützen) ist ein Verband, der sich hauptsächlich dem Großkaliberschießsport verschrieben hat.
Die Aktivitäten der Schützen dieses Verbandes finden auf regionalen, nationalen und internationalen Wettbewerben statt. Die Nationalteams dieses Verbandes konnten bisher bei internationalen Vergleichen viele Titel für sich verbuchen.
Um die hervorragenden Leistungen von Mitgliedern der Schützenvereinigung Eppelheim, die unter anderem auch in diesem Jahr, unter dem Dach des BDMP ihre Wettkämpfe ausgetragen haben, entsprechend zu würdigen, folgen nachstehend die Platzierungen auf dem Treppchen.

Kurzwaffen:
Alexander Best: 3x Gold
Adolf Kolb: 1x Gold, 1x Silber, 2x Bronze
Thomas Kreichgauer: 6xGold, 4xSilber, 4xBronze
Bernhard Lucke: 3x Gold, 1x Silber, 1x Bronze.

Langwaffen:
Uwe Schneider: 2x Gold
Klaus Schwegler: 3x Silber, 1x Bronze.

Zu würdigen ist die Leistung unseres Schützen Klaus Schwegler, der als Mitglied des F-Class Rifle National Team die Silbermedaille im Wettkampf "International Teams" bei den European Championships gewonnen hat.
Die Europameisterschaften fanden im September wieder in England statt. Es waren 240 Schützen zugelassen. Die Herkunft der Schützen erstreckte sich von den britischen Inseln im Westen bis nach Russland im Osten, aus Spanien und Italien im Süden bis nach Schweden im Norden.
Die Anzahl der Schießen waren über 3 Tage angesetzt. Am ersten und am zweiten Tag waren jeweils 3 Schießen zur Ermittlung des Einzel- Europameisters zu absolvieren. Die Distanzen von der Feuerlinie zum Ziel betrugen dabei 800, 900 und 1000 Yard. Am 3ten Tag fand das eigentliche Team Schießen statt, das auf 900 und 1000 Yard geschossen wurde. Die Briten waren wieder nicht zuschlagen, aber die Italiener konnten diesmal mit 2 Ringen Differenz auf den 3ten Platz verwiesen werden.

em f-class 2015 silberteam

 

Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen. Es werden keine der so gesammelten Daten genutzt, um Sie zu identifizieren oder zu kontaktieren.
Unsere Datenschutzordnung Verstanden