Nikolausfeier der Schützenjugend

Nikolausfeier 2016 800x600

 

Am vorletzten Sonntag fand im Eppelheimer Schützenhaus die Nikolausfeier der Schützenjugend der SVgg 1912/13 Eppelheim e. V. statt. Nach der Begrüßung durch den Jugendtrainer Mark Faßl und den Jugendleiter Thomas Weber saß man bei Kaffee und selbstgebackenen Kuchen gemütlich beisammen und ließ das vergangene Jahr Revue passieren. Auch die weiter wachsende Damenmannschaft war bei der Feier mit von der Partie. In Zeiten, in denen Vereine um Mitglieder und Nachwuchs kämpfen müssen, war es schön zu sehen, dass der Königssaal im Schützenhaus sehr gut gefüllt war.

Natürlich nahm die Schützenjugend die Feier zum Anlass, sich mit einem Geschenk bei den Trainern, Andreas Reinig und Mark Faßl, zu bedanken und auch Michael Reinig bekam als "Trainer-Azubi" ein Präsent überreicht. Die ehrenamtlichen Trainer unterstützen, fördern und fordern die Jugendlichen mehrmals in der Woche beim Training, bereiten sie auf Turniere vor und begleiten die Jungschützen zu den verschiedenen Wettkämpfen.

Danach ging es im Programm direkt weiter: bereits die Einladung ließ erahnen, dass es beim Schrott-Wichteln lustig zugehen würde. Bei der Vielzahl der Gäste kamen einige "Schrott-Geschenke" zusammen und es wurde viel gelacht bis jeder sein unnützes Geschenk gegen etwas anderes Unnötiges beim Wichteln getauscht hatte.

Als Höhepunkt gab es einen Besuch vom Nikolaus, der einiges zu berichten hatte: erneut konnte er sich über ein sehr erfolgreiches Sportjahr freuen und war sichtlich stolz auf die Leistungen der Schützenjugend. Begeistert war er auch von den vielen neuen Gesichtern im Kreis der Jungschützen. Für jeden Jugendlichen und für die Trainer hatte der Nikolaus ein paar nette Worte samt Lob, sowie Tipps und Anregungen für das neue Jahr mit im Gepäck.

Unter der Leitung von Eventmanagerin Birgit Dietzow hatte das Organisationsteam aber noch mehr zu bieten. Ein weiteres Highlight der Nikolausfeier war die Tombola, bei der viele tolle Preise verlost wurden. Manch einer brauchte am Ende sogar Unterstützung, um die gewonnenen Preise nach Hause zu tragen.

Die Nikolausfeier war in diesem Jahr wieder eine gelungene Veranstaltung die den Zusammenhalt in der Jugendabteilung gefördert hat. Aber auch in anderer Hinsicht lohnte sich der Nachmittag für die Jugend: der komplette Erlös der Tombola und aus dem Kaffee- und Kuchenverkauf ging in die Jugendkasse.

An dieser Stelle möchten wir uns ganz herzlich bei allen Spendern und Sponsoren bedanken, die diese Feier und die Tombola ermöglicht haben. Außerdem geht ein Dankeschön an Birgit Dietzow und Ihr Team für die Organisation des Nachmittags.

Und so ging die Nikolausfeier mit strahlenden Augen und sehr zufriedenen Gesichtern am 3. Advent zu Ende. Wir sind schon heute gespannt, was der Nikolaus im nächsten Jahr alles zu berichten hat und wünschen der Schützenjugend für das kommende Jahr GUT SCHUSS.

SVgg 18.12.2016

Eppelheimer Schützenjugend tauchte ab

tauchen svgg 2016 640x480

 

Am vorletzten Samstag traf sich die Eppelheimer Schützenjugend zum lang erwarteten, jährlichen Jugendevent. In diesem Jahr stand „Schnuppertauchen“ auf dem Programm.

 

Vom Schützenhaus aus fuhren die Jugendlichen, die Trainer und einige der Eltern gemeinsam nach Mannheim zu Achim’s Tauchoase. Nachdem vor Ort die ganzen Formalitäten erledigt waren, nahmen die Teilnehmer die Tauchausrüstung in Empfang.

Nach der einstündigen Theorieeinführung in das Tauchen, machten sich alle Teilnehmer auf den Weg nach Heidelberg-Wieblingen ins Schwimmbad der SRH um dort gemeinsam in die Unterwasserwelt abzutauchen.

Im Schwimmbad angekommen spürte man eine große Aufregung. Jeder wartete gespannt bis alle die Ausrüstung angezogen und auf ihre Funktion geprüft hatten.

 

Die Gruppe wurde in Jugendliche und Erwachsene aufgeteilt. Die Jugendlichen wurden von einem Tauchlehrer aus Achim’s Tauchoase in Mannheim professionell auf den ersten Tauchgang vorbereitet. Nach ersten Übungen im seichten Wasser durften die Jugendlichen danach in die Tiefen des Hallenbades abtauchen und Erfahrung mit Taucherbrille und Sauerstoffflasche sammeln.

Auch Oberschützenmeister Axel Richter war mit von der Partie. Der sehr erfahrene und aktive Taucher übernahm die Gruppe mit den Erwachsenen und konnte sie problemlos anleiten und ihnen das Tauchen mit viel Spaß näher bringen.

Die Zeit unter Wasser verging viel zu schnell und nach zwei Stunden hieß es dann wieder „auftauchen“.

 

Und da Sport bekanntlich hungrig macht, trafen sich im Anschluss an diesen tollen Nachmittag die Teilnehmer und viele der Eltern im Eppelheimer Schützenhaus um sich zu stärken und gemeinsam den Tag gemütlich ausklingen zu lassen. Vor Ort wartete noch eine große Überraschung auf die Jugendlichen, denn über einen Beamer konnten die im Lauf des Tages entstandenen Unterwasserbilder und Unterwasservideos auf der Leinwand bestaunt werden.

 

Ein herzliches Dankeschön an Oberschützenmeister Axel Richter, der diesen Tag für die Jugendabteilung des Eppelheimer Schützenvereins organisiert hat.

 

SVgg 27.10.2016

 

LM der Jugend 2016

Eppelheimer Schützenjugend kehrt mit sehr guten Ergebnissen von der Landesmeisterschaft 2016 aus Ittersbach zurück.

LM jugend 2016 640x480

Drei Jugendliche der Schützenvereinigung 1912/13 Eppelheim e. V. hatten sich in diesem Jahr für die Landesmeisterschaft in Ittersbach qualifiziert.

Zum ersten Mal mit dabei waren Eric Weber und Vincent Fröhlich. Beide starteten in der Disziplin Luftgewehr in der Schülerklasse. Trotz der Nervosität und der Anspannung die so ein Wettkampf mit sich bringt, waren die zwei mit Begeisterung und Spaß dabei. Und für Eric und Vincent war es eine tolle Möglichkeit, die ersten Erfahrungen auf Landesebene zu sammeln. Eileen Faßl konnte sich in drei Disziplinen qualifizieren und erreichte in der Disziplin KK 60 Schuss liegend den 3. Platz auf der Landesmeisterschaft.

Luftgewehr Schüler männlich:
19.Platz: Eric Weber 159 von 200 Ringen
24. Platz : Vincent Fröhlich 154 von 200 Ringen

Luftgewehr Jugend weiblich:
6.Platz: Eileen Faßl 373von 400 Ringen

Kleinkaliber 3 x 20 Schuss Jugend weiblich:
4.Platz: Eileen Faßl 531 von 600 Ringen

Kleinkaliber 60 Schuss liegend Jugend weiblich:
3.Platz: Eileen Faßl 566 von 600 Ringen

Herzlichen Glückwunsch an unsere Eppelheimer Schützenjugend und Ihr Trainerteam, Andreas Reinig und Mark Faßl, das unsere Jugend bestens auf diese Landesmeisterschaft vorbereitet hat.

Ein großes Dankeschön geht an die Eltern und die Fans, die unsere Jugendlichen immer bestens unterstützen und zu Höchstleistungen motivieren.

Jugendpfingstturnier 2016

Eppelheimer Jungschützen kehren erfolgreich vom diesjährigen Jugendpfingstturnier in Dossenheim zurück

jugendpfingst 2016 800x600

In diesem Jahr fand das große Jugendpfingstturnier im Kreis Heidelberg statt. Bei diesem, seit 48 Jahren statt findenden Turnier, treffen die jeweils 10 besten Schützen aus 6 verschiedenen Schützenkreisen zusammen, um miteinander ihre Kräfte zu messen. Der Schützenkreis 5 aus Heidelberg durfte Jugendliche und deren Betreuer aus Landau, Landstuhl, Neustadt, Nordsaar und Bliestal herzlich willkommen heißen. Insgesamt gingen 72 Jungschützen/innen an den Start um sich in insgesamt 6 Wettkämpfen zu messen. Der Turniersieg ging in diesem Jahr an die Mannschaft aus Nordsaar. Der Heidelberger Schützenkreis konnte sich einen hervorragenden 2. Platz sichern. Besonders freuen durfte sich Erik Weber der als jüngster Teilnehmer einen Pokal mit nach Hause nehmen durfte. Das höchste Gesamtringergebnis aller Teilnehmer des Turnieres erreichte Alisha Faßl und bekam für diesen Erfolg ebenfalls einen Pokal überreicht. Die Einzelergebnisse der Eppelheimer Schützen im Überblick: Platz 1 Alisha Faßl 1148 Ringe von 1200 Schnitt: 191,33 Ringe Platz 20 Eileen Faßl 1101 Ringe von 1200 Schnitt: 181,33 Ringe Platz 32 Jan Martin 1088 Ringe von 1200 Schnitt: 181,33 Ringe Platz 42 Yannik Dietzow 1071 Ringe von 1200 Schnitt: 175,50 Ringe Platz 43 Xaver Schwabbaur 1068 Ringe von 1200 Schnitt: 178,00 Ringe Platz 48 Alexander Erb 1048 Ringe von 1200 Schnitt: 174,66 Ringe Platz 54 Erik Weber 1019 Ringe von 1200 Schnitt: 169,83 Ringe Platz 68 Vincent Fröhlich 921Ringe von 1200 Schnitt: 153,5 Ringe Das habt ihr super gemacht! Herzlichen Glückwunsch und weiterhin gut Schuss! Ein besonderer Dank gilt unseren Trainern, Betreuern und Eltern, welche durch Ihren besonderen Arbeitseinsatz zum Gelingen dieses Pfingstturnier beigetragen haben.

SVgg 20.05.2016

KM Luftgewehr 2016

Eppelheimer Schützenjugend erfolgreich bei den Kreismeisterschaften im Luftgewehr 2016

KM LG jugend 2016 800x600

Mit insgesamt 4 Gold , 2 Silber und 2 Bronzemedaillen kehrt unsere erfolgreiche Jugendmannschaft von den diesjährigen Kreismeisterschaften im Luftgewehr schießen zurück.

 

Zum ersten Mal nahmen an diesen Meisterschaften unsere Jungschützen Eric Weber und Vincent Fröhlich teil. Trotz enormer Aufregung konnten sie Ihre bisherigen Ergebnisse bestätigen und holten sich Ihre ersten Kreismeisterschaftsmedaillen. Herzlichen Glückwunsch an unsere Jüngsten sowie den anderen Jugendlichen zu Ihren erreichten Ergebnissen.

 

Die Ergebnisse im Überblick:

 

Schüler männlich:

1.Platz Eric Weber

3.Platz Vincent Fröhlich

 

Jugend männlich:

1.Platz Jan Martin

 

Jugend weiblich:

2.Platz Eileen Faßl

 

Junioren B männlich:

1.Platz Alexander Erb

2.Platz Xaver Schwabbaur

3.Platz Yannik Dietzow

4.Platz Jonas Pflästerer

5.Platz Elias Pflästerer

 

Junioren B männlich Mannschaft

1.Platz: Alexander Erb

Xaver Schwabbaur

Yannik Dietzow

 

Herzlichen Dank an unsere Fans und die mitgereisten Eltern für die tolle Unterstützung.

Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen. Es werden keine der so gesammelten Daten genutzt, um Sie zu identifizieren oder zu kontaktieren.
Unsere Datenschutzordnung Verstanden